Eine Frau am See möchte gerne ihre Vergangenheit loslassen

Vergangenheit Loslassen – 10 Wege wie ich die Vergangenheit loslasse

Wie kann ich die vergangenheit Loslassen?

Frieden mit der Vergangenheit schliessen. Jeder Mensch betritt das Leben mit einem Zweck. Du bist einmalig, ein besonderer Ausdruck der universellen Lebenskraft an der Struktur Deiner physischen Art. Der Geist führt Dich von dem Moment an, in dem Dein Leben beginnt, und die Menschen sowie die Anlässe Deines Lebens spiegeln die Reise Deines Geistes wider.

Wie kann ich mit der Vergangenheit Frieden schliessen und um loszulassen zu können sowie glücklich zu werden?

Ist das Glück? Kein anderer Mensch hat oder wird jemals die Welt so beeinflussen wie Du – Mit jeder Handlung, Idee oder jedem Wort schliesst Du Dich in Dein Univrsum ein.

Deine Familie ist Deine allererste und wichtigste Bindung. Was Du daraus lernst, beeinflusst die Methode und Art, die Du selbst und auch die Welt siehst.

Als Kind macht Dich Deine körperliche Verwundbarkeit abhängig von den Menschen, die Dir am nächsten stehen, um zu überleben. Häufig sind diese Beziehungen eher schädlich als hilfreich.

Der Haushalt, dem Du beitritst, weist derzeit Tendenzen auf: Muster, Überzeugungen sowie Denkweisen, die Du voraussichtlich teilen wirst.

Wenn Du mitgehst, erhältst Du das, was Du brauchst, und passt Dich an ihre Bedürfnisse an. Wenn Du jedoch ihre Instinkte missachtest, fühlst Du Dich nicht wirklich richtig gut an. Du produzierst Schmerz und schlechte Gefühle, genau das Gegenteil von dem, was Du möchtest.

Eine Frau möchte Die vergangenheit loslassen

Die Vergangenheit loslassen – um das Potenzial mit dem Du geboren wurdest entfalten zu können, wie geht das?

Gedanken von Vera. F. Birkenbihl um loszulassen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Glück ist, dass Du kein Ziel Deiner Erziehung sein musst. Du kannst immer frei entscheiden um das vergangene lozulassen. Obwohl ineffiziente Familienmitglieder Dein Selbstwertgefühl unterdrücken, Dich verwirren und Deine Beziehungen zerstören können, kann die Verzerrung Deiner natürlichen Instinkte umgekehrt werden. Das ergibt einen tieferen Sinn.

Kennst Du diese Sprüche?

„Du must die Vergangenheit loslassen, damit die Zukunft eine Chance hat“

„Ich bereue nicht meine Vergangenheit, sondern nur die Zeit die ich für falsche Menschen geopfert habe.“

„Loslassen, wo wir festhalten möchten. Weitergehen, wo wir stehen bleiben möchten. Das sind die schwierigsten Aufgaben, vor die uns das Leben stellt.“

Quelle unbekannt

Deine Probleme und das festhalten können Dir zeigen, was Du nicht willst, und Dich dazu bringen, das zu tun, was Du bevorzugst. So Kannst Du Dich kostenlos dazu entschließen, die Person zu werden, die Du gern sein möchtest, und das Leben entwickeln, das Du Dir wünschtst.

Eine ineffiziente Familie zu ertragen bedeutet nicht immer, besser mit Deinen Familienmitgliedern auszukommen.

Du beruhigst die Vergangenheit, indem Dich mit schwierigen Situationen, schlechten Gedanken und Gefühlen auseinandersetzt, um die Knoten in Deinem Herzen und Deinem Verstand zu entschlüsseln, die Dich davon abhalten, Deine Träume zu verstehen.

Du entwickelst eine brandneue Zukunft, indem Du auf Deine natürliche Weisheit zurückgreifst, um Hindernisse und schmerzhafte Erfahrungen zu überwinden und Deine Ziele zu erreichen.

Wenn Du Dein Bestes gibst, nutzt Du eine Kraft, die die ganze Zeit in Dir war, auch unter den schlechtesten Bedingungen, selbst wenn Dich dessen nicht bewusst warst. Siehe dazu auch unbedingt das oben gepostete Video von Vera. F Birkenbihl.

Was auch immer passiert, vertrau Dich darauf, dass das, was Du durchmachst, Dich mit Sicherheit aufklären wird. Sei nicht entmutigt.

Einer der wichtigsten Punkte ist die Hingabe, brandneue Dinge auszuprobieren und auch aus Deinen Erfahrungen zu entdecken.

Dein Potenzial entwickeln ist ein Prozess – Wie kann ich die Vergangenheit Loslassen um seelischen Frieden zu erlangen?

Seerose - Wachtum ist ein schöner Prozess

Veränderungen finden nicht über Nacht statt – sie kommen Stück für Stück, eine wachsende Zahl von Menschen, die Ihre Fähigkeit, direkt und in der Gesellschaft zu genießen, sich zu entwickeln und eine Unterscheidung zu treffen, erweitern.

Frieden mit der Vergangenheit schliessen, wie gehst Du damit um?

Wie kann ich die Vergangenheit loslassen um schlechte Gewohnheiten und inneren Frieden zu erlangen?

Hier sind 10 Möglichkeiten, um Veränderungen in Dein Leben und auch in Deine Beziehungen zu bringen:

1. Stell ein neues Programm ein damit Veränderung stattfinden kann

Finde Deine eigenen Entscheidungen um glücklich zu weden und schlechte Gewohnheiten loszulassen

Dein brandneuer Kurs ist zunächst ein innerer, der den Weg für äußere Veränderungen weist. Denke zunächst daran, dass es viel besser werden kann. Was in Deinem Leben passiert, ist hauptsächlich so viel wie du Dir zugestehst. Mach es Dir zur Priorität, herauszufinden, wie Du das produzieren kannst, was Du Dir wünscht um glücklich zu werden.

Nimm Dir jeden Tag Zeit, um darüber nachzudenken, was Du Dir wünschst. Stimme Dir zu, neue Punkte zu versuchen. Achte sehr genau auf Vorschläge und Gefühle, die Du zum Leuchten bringen möchtest.

Mut bedeutet, die Wahrheit so zu akzeptieren, wie sie ist, und damit umzugehen, um das zu schaffen, was Du willst.

Ermögliche es Dir, sich über Deine Möglichkeiten zu freuen. Allem was Du Dich widmest, kannst Du auch erreichen.

2. Vertraue Deiner Intuition – um Frieden mit der Vergangenheit schliessen

Menschen an der Promenade - Frieden

Tipp auf Deine innere Weisheit und Du wirst eine Veränderung in Deinem Leben erlangen

Achte darauf, wenn Du auf die „kleine Stimme des Wissens“ hörst. In Dir ist ein Leitsystem, das sich durch Deine Gefühle und Konzepte erkennt. Das Leben kann verwirrend sein, und auch einige Leute versuchen, Dich auf skrupellose Weise anzupassen. Leider hatte ich das auch in meiner Schulzeit und musste Schmerz erfahren.

Es kann bedeuten, dass es nichts für Dich ist, wenn sich etwas nicht richtig anfühlt.

Frag Dich, warum nicht, und was Du lieber möchtest. Biete Dir selbst den Vorteil der Frage an. Dein Instinkt führt Dich dorthin, wo Du die ausgezeichnete Minute für die besten Ergebnisse ansprechen kannst.

Frieden mit der Vergangenheit schliessen, steh Deinen Mann und sei mutig

Glaube trotz Kritik an Dich selbst. Niemand sonst kann Dir sagen, was Du benötigst oder wünschst.

Habe gute Zwecke, überleg nicht, tue das, was Du im Moment für am besten hälst.

Im weitern findest Du viele Sprüche und Zitate in diesem Blog Zitate zum Thema Mut und Zitate zum Thema Weisheiten

3. Versuche eine gute Position zu finden – die Vergangenheit Loslassen

Eine günstige Einstellung entwickeln wenn du loslässt

Du hast Deine Fähigkeiten und Talente offengelegt, um Deine Träume zu verwirklichen. Was Du erlebst, hängt davon ab, wie Du es betrachtst. Genau wie Du Punkte analysierst, spielt eine große Rolle für Deine Handlungen und auch dafür, wie andere Dich behandeln. Suche nach dem Günstigen.

Wenn Du Dich auf das Negative konzentrierst, wird Deine Energie und Deine Fähigkeit, damit umzugehen, beeinträchtigt.

Trotz genau wie negativ ein Umstand erscheint, finde etwas darin zu bewerten.

Fragen Dich selbst, was nützt das, wenn Du loslässt?

Was ist der Sinn, wenn Du loslässt?

Was kann ich hier lernen, wenn ich loslasse?

Die Lösungen, die Du erhälst, zeigt Dir, was als nächstes zu tun ist. Du hast derzeit die Quellen in Dir, um die Vergangenheit zu beruhigen und eine brandneue Zukunft zu entwickeln. Du musst nur herausfinden, wie man sie benutzt.

Gehe zurück – um Frieden mit der Vergangenheit zu schliessen

Motivation von unbewussten Mustern trennen

Achte auf schädliche regelmäßige Muster. Je tiefer Du gehst, desto mehr entwirren sie Deinen festgefahrenen Bereiche in Ihrem Herzen und auch im Verstand.

Bring Deinen Geist direkt in die Prozedur ein, indem Du esoterische Hilfe in jeder für Dich geeignetesten Art wilkommen heisst. Hierzu empfehle ich Dir ein weiteres video von Vera F. Birkenbihl mit dem Titel „Pragmatische Esotherik“:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Lass Dich von den Meinungen anderer beeinflussen, nur wenn sie Dich inspirieren.

Einspruch kann nur ein automatisiertes Feedback sein, das auf den eigenen Befürchtungen des Filmkritikers beruht. Du musst niemanden von Deinem Recht überzeugen, Dein Leben so zu haben, wie Du es möchtest.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

5. Geniesse das, was Du kannst

Effiziente Kommunikation schaffen

  • Sag die Wahrheit;
  • Sei freundlich;
  • Sprich sehr sorgfältig;
  • Betone das Günstige;
  • Erkenne Deine Wirkung auf andere;
  • Geh nicht davon aus, dass Du verstanden wirst – überprüfe es;
  • Wenn Du feststellst, dass Du tatsächlich ausgerutscht bist, entschuldige Dich, wenn möglich von Angesicht zu Angesicht, damit Du der anderen Person in die Augen sehen kannst;
  • Biete keine Beratung an, es sei denn, Du wirst gefragt;
  • Nicht plaudern, es verschwendet Zeit, die Du nutzen kannst, um Dich selbst zu ermutigen;
  • Wenn Dicheine Person anstößt, höre damit auf, alles zu tun, was sie aktiviert, unabhängig davon, wie richtig Du Dich fühlst, bis Du eine bessere Kommunikationsmethode finden;
  • Warum machst Du dich zum Ziel?
  • Wissen, wann Du aufhören musst zu reden oder ablehnen, um zu antworten;
  • Achte nicht nur darauf, was jemand sagt – versuch zu erkennen, warum er es behauptet;
  • Ertrage keine Respektlosigkeit, Manipulation oder negative Einstellung von Personen, auch nicht von dir selbst.
  • Sei glücklich
3 glückliche Frauen

6. Bewertungen nicht behalten

Etabliere Deine eigenen Standards

Im Leben geht es nicht um Erfolg oder Misserfolg. Obwohl beide wertvolle Lektionen erteilen, ist die Befriedigung Deiner Fähigkeiten das entscheidende Ziel.

Unglück kann Ausdauer entwickeln.

Wenn ein Wunsch sauer wird, lassen Dich ihn ohne Urteil oder Reue gehen. Denke, dass es nicht mehr angemessen ist, und versuche, neue Alternativen zu finden. Sogar ein Schuppenkampf kann ein Sprungbrett für eine viel bessere Situation sein. Veränderungen zu akzeptieren bringt Ruhe.

7. Keine Ziele – Was ist der Sinn des Lebens?

Jeder Umstand bringt genau das mit, was Du zum Aufwachen brauchen

Beziehungen sind wie Puzzles. Alle Gegenstände greifen ineinander, um das Ganze zu produzieren. Du bist für niemanden verantwortlich. Es gibt kein Schuldgefühl, keine Schuld, kein Mitleid. Erlaube den Dingen, so zu sein, wie sie sind. Genehmige jeden Moment so, als würdest Du ihn mit Sicherheit auswählen.

Suche nach dem, was Du daraus entdecken Kannst, wenn Dich jemand verletzt. Wenn Du einen Groll hegst, wird Deine Kraft erschöpft. Alles Loslassen was Dich bedrückt.

Barmherzigkeit bedeutet nicht, dass es mit Dir in Ordnung war; Es zeigt an, dass die Person die Macht hat, Dich zu quälen oder Schmerzen zuzufügen. Du wirst vielleicht immer daran erinnert, aber das Loslassen von Ressentiments ist besonders effektiv. Dies geht doppelt, um sich selbst zu vergeben.

8. Meditieren und sich auch gut belohnen

Unterstützung auf eigene Faust

Nimm Dir Zeit, um das Leben zu genießen. Mache Spaziergänge in der Natur, gehe Joggen, mach einen Sport. Verbring Zeit mit dir allein. Trink viel Wasser.

Etwas so Einfaches wie ein gemütliches Bad oder eine gute Dehnung kann Wunder bewirken, wenn Du deine Perspektive verbessern möchtest.  Lachen wann immer Du die Möglichkeit dazu hast.  Lass auf eigene Faust Deine schönsten Wünsche träumen.

Denke an Deine großen und kleinen Erfolge. 

Meditation beruhigt Dein bewusstes Denken und hilft Dir, Deine innere Weisheit zu erreichen.  Das Zählen Ihrer Atemzüge ist die Standardform, oder Du kannst ein beruhigendes Wort oder einen Satz wie „Ruhe“ oder „Gesundheit“ lautlos wiederholen.  Wenn Dein Geist wandert, wie es auch sein wird, bringst Du einfach Deine Betonung zurück und beginnst von vorne. 

Auch 10 Minuten pro Tag können einen Unterschied machen, probier es doch einfach mal aus. Hier ein paar Gedanken zu einer geführten Meditation:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

9. Nehm von aussen Hilfe an

Seh an Deinen blinden Flecken vorbei

Es hilft, über Deine Gefühle zu sprechen, unabhängig davon, wie demütigend, schrecklich oder ungewöhnlich sie Dir erscheinen. Finde eine Person, der Du vertraust und die Du auch wirklich für geeignet findest. Stimm Dir zu, Dein Herz herauszubringen. Ein objektiver Außenseiter kann die Verwirrung verbessern und Dich dabei unterstützen, Deine innovative Energie frei zu machen.

Überprüfe beide Seiten eines Problems. Befolge Ratschläge nicht gedankenlos, sondern entdecke Ideen, die für Dich sinnvoll sind, um zu sehen, was passiert. Schließe Dich einer Gruppe von Menschen mit ähnlichen Leidenschaften oder Umständen an wie Du. Versuche Kunst, Sport, Lieder oder Tanz zum Spaß und / oder zur Therapie. Lese Selbsthilfebücher.

Falls Du keine Person hast, dem Du Dich anvertrauen kannst, so stell Dir einfach einen virtuellen Papageien auf Deine Schultern vor und trau ihm Deine Sorgen, Probleme und Schmerzen an.

10. Weitermachen – Frieden mit der Vergangenheit schliessen – Vergangeheit Loslassen

Frau schliesst Frieden mit der Vergangenheit

Wenn Du loslässt kannst du voll Leben in Deinen Beziehungen

Betrachte Deine eigenen Grenzen. Dein anfängliches Engagement muss darin bestehen, Dich auf eigene Faust und so viel wie möglich aus dem, was mit Dir passiert, herauszufinden.

Nur wenn Du allein in Frieden bist, kannst Du eine echte Beitrag in jede Beziehung und an jeden leisten. 

Lebe Deine eigene Wahrheit, sei ethisch und beabsichtige das Beste für jede beziehung und jeden Menschen, auch für dich. Der Versuch jemanden zu verändern, ist zwecklos, ungeachtet dessen, wie sehr Du Dich darum kümmerst oder Du denkst, dass er es benötigt.

Du hast keine keine Kontrolle darüber, was eine andere Person denkt oder wie er oder sie wirklich fühlt. Tue das, was Du kannst, und tue dein Bestes und las los.

Das Durcharbeiten von Dingen über Probleme kann heilsam sein, wenn gegenseitige Rücksichtnahme besteht. Wenn Du Dich jedoch hoffnungslos, als Sündenbock, gefährdet oder hektisch fühlst, ist ein Versteck möglicherweise die einzig geeignete Wahl, zumindest für die Minute. Versuch doch einfach dieser Situation zu entfliehen, zieh Dich irgendwohin zurück wo Dich niemand sieht (WC ist ein passender Ort) und mach doch mal einfach für 60Sekunden eine Grimasse.

Sei offen für die Möglichkeit, dass die „Problem“ -Person Du überraschen kannst. Deine Änderungen ändern den Kontext der Verbindung, sodass Du letztendlich möglicherweise anders behandelt wirst. 

Wenn ja, möchtest Du vielleicht die Beziehung wiederherstellen, aber beeil Dich snicht, bis Du sicher bist, dass sich die Dinge geändert haben. Gibe weiter, was Du entdeckst, um zukünftige Generationen zu prägen.

Ich wünsche Dir Genesung, Glauben und den Mut, Deine Wünsche zu verwirklichen.

Zeit kann man am besten in kurzen Abschnitten begreifen. Versucht man sich lange Zeiträume vorzustellen, stößt man schnell an seine Grenzen. In diesem Video sehen wir uns Sekunden und Tage an und versuchen uns 13,75 Milliarden Jahre vorzustellen. Unser Fazit: jeder Augenblick zählt!

Zeit: Die Vergangenheit & Zukunft von allem
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Vergangenheit Loslassen mit einer Loslass Entspannungsmusik

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Banner - Du bist herzlich eingeladen um in diesem Blog einen Kommentar zu hinterlassen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwölf + 20 =