Eine Frau ist glücklich nachdenkend - Die 66 besten Zitate zum Nachdenken aus aller Welt

Die 66 besten Zitate zum Nachdenken aus aller Welt

Zuletzt aktualisiert am 24. April 2021 by Roger Kaufmann

Hier kommen die 66 besten Zitate zum Nachdenken aus aller Welt. Es ist sicherlich für jeden etwas dabei. Wenn auch Du Zitate zum Nachdenken suchst, wirst Du hier definitiv fündig. Diese 66 Zitate sind bei mir angekommen.

Vielleicht helfen sie dir auch.

Worte haben die Kraft, das Denken zu verändern. Ein gutes Zitat kann uns in Richtung eines Traums umleiten, dabei helfen, inneres Reiben zu beruhigen und sogar ein brandneues Verhalten zu inspirieren.

Das erste der Zitate zum Nachdenken:

Hände heben dunkle Erde auf - "Im Allgemeinen werden die Hände ein Rätsel lösen, mit dem der Intellekt tatsächlich vergeblich Probleme hatte." - Carl G. Jung

„Im Allgemeinen werden die Hände ein Rätsel lösen, mit dem der Intellekt tatsächlich vergeblich Probleme hatte.“ Carl G. Jung

„Was wir annehmen, werden wir am Ende.“ – Buddha

„Unabhängig davon, wohin Sie gehen oder was Sie tun, leben Sie Ihr ganzes Leben innerhalb der Grenzen Ihres Kopfes.“ – Terry Josephson

„Für jede Minute, in der du wütend bist, vergießt du 60 Sekunden Freude.“ – Ralph Waldo Emerson

Das fünfte der Zitate zum Nachdenken:

Mutter teilt mit Sohn Planzenfreude -"Freude nimmt niemals ab, wenn man sie teilt." - Buddha

„Freude nimmt niemals ab, wenn man sie teilt.“ – Buddha

„Viele Menschen sind Gefangene, glauben nur an die Zukunft oder leben in der Vergangenheit. Sie sind nicht in der Gegenwart, und in der Gegenwart beginnt alles.“ – Carlos Santana

„Qual ist im Allgemeinen das Ergebnis von Überlegungen.“ Joseph Joubert.

„Kein Problem kann den Angriff des nachhaltigen Denkens ertragen.“ Voltaire

„Man sollte nie soviel nachdenken, dass man zum Leben keine Zeit mehr hat.“ Jean Cocteau

Das zehnte der Zitate zum Nachdenken| Beliebte Sprüche und Zitate:

Frau sitzt auf einem Felsen und schaut über den Horizont -"Nichts kommt nur, wenn man darüber nachdenkt." - John Wanamaker

„Nichts kommt nur, wenn man darüber nachdenkt.“ – John Wanamaker

„Ein Tagträumer ist einer, der seine Methode nur im Mondlicht entdecken kann, und seine Strafe ist, dass er die Morgendämmerung vor dem Rest der Welt sieht.“ – Oscar Wilde

„Denke lieber an das, was Du hast, als an das, was Dir fehlt! Suche von den Dingen, die du hast, die besten aus und bedenke dann, wie eifrig Du nach ihnen gesucht haben würdest, wenn Du sie nicht hättest.“ Marc Aurel

„Kein Problem kann dem Angriff des anhaltenden Denkens standhalten.“ Voltaire

„Viele der Fehler bei der Annahme sind eher Unzulänglichkeiten in der Wahrnehmung als Fehler in der Argumentation.“ – Edward de Bono

Das fünftzehnte der Zitate zum Nachdenken | Lebensweisheiten & Sprüche:

Zitat Vorurteile - "Man sollte sich viel ansehen, bevor man darüber nachdenkt, andere zu verurteilen." - Moliere

„Man sollte sich viel ansehen, bevor man darüber nachdenkt, andere zu verurteilen.“ – Moliere

„Es ist ein großer Fehler zu denken, dass ein Mensch immer gleich ist. Ein Mensch ist nie lange derselbe. Er verändert sich ständig. Nicht einmal für eine halbe Stunde bleibt er derselbe.“ – G. I. Gurdjieff

„Freundschaft ist die reinste und höchste Form der Liebe. Es ist eine Form der Liebe ohne Bedingungen und Erwartungen, bei der man das Geben an sich genießt.“ – Osho

„Vergebung ist eines der wichtigsten Dinge. Die meisten von uns müssen vergeben, was uns angetan wurde – das irische Volk muss vergeben. Die afrikanischen Individuen. Das jüdische Volk. Wir alle müssen vergeben und auch die einzige Methode verstehen Den Kreislauf des Hasses und auch des Missbrauchs zu stoppen, bedeutet nicht, es sich selbst zu ermöglichen, darin gefangen zu werden. “ – Sinéad O’Connor

„Jedes Leben hat sein Maß an Leid. Manchmal bewirkt eben dieses unser Erwachen.“ – Buddha

Das zwanzigste der Zitate zum Nachdenken – Beliebte Sprüche und Zitate

Ein Vogel baut ein Nest - "Du kannst die Vögel der Trauer nicht davon abhalten, über Deinen Kopf  zu fliegen, aber Du kannst verhindern, dass sie ein Nest in Deinen  Haaren bauen." - Chinesisches Sprichwort

„Du kannst die Vögel der Trauer nicht davon abhalten, über Deinen Kopf zu fliegen, aber Du kannst verhindern, dass sie ein Nest in Deinen Haaren bauen.“ Chinesisches Sprichwort

„Zeit ist überhaupt nicht kostbar, denn sie ist eine Illusion. Was dir so kostbar erscheint, ist nicht die Zeit, sondern der einzige Punkt, der außerhalb der Zeit liegt: das Jetzt. Das allerdings ist kostbar. Je mehr du dich auf die Zeit konzentrierst, auf Vergangenheit und Zukunft, desto mehr verpasst du das Jetzt, das Kostbarste, was es gibt.“ – Eckhart Tolle

„Ausgezeichnete Kleidung öffnet alle Türen.“ – Thomas Fuller

„Unser Denken und auch unsere Praktiken sind ständig in Erwartung eines Feedbacks. Es basiert daher auf Angst.“ Deepak Chopra

„Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen, Unglück oft durch Vernachlässigung kleiner Dinge.“ – Wilhelm Busch

Das zwanzigste der top Zitate zum Nachdenken

top Zitate zum Nachdenken - "Gedanke ist die Blüte; Sprache die Knospe; Aktivität die Frucht dahinter." - Ralph Waldo Emerson

„Gedanke ist die Blüte; Sprache die Knospe; Aktivität die Frucht dahinter.“ – Ralph Waldo Emerson

„Ihre Zeit ist begrenzt, also verschwenden Sie sie nicht damit, das Leben eines anderen zu leben. Lassen Sie sich nicht von Dogmen in die Falle locken. Lassen Sie nicht zu, dass die Meinungen anderer Ihre innere Stimme ersticken. Am wichtigsten ist es, dass Sie den Mut haben, Ihrem Herzen und Ihrer Intuition zu folgen. Alles andere ist nebensächlich.“ Steve Jobs

„Klares Denken erfordert Mut im Gegensatz zu Intelligenz.“ – Thomas Szasz

„Lassen Sie die Schönheit dessen, was Sie genießen, das sein, was Sie tun.“ – Rumi

Lassen Sie die Schönheit dessen, was Sie genießen, das sein, was Sie tun. - Rumi

„Das menschliche Leben ist die Konzentration des Atems: Dort, wo er sich konzentriert, gibt es Leben; wo er sich verliert, herrscht der Tod.“ – Tschuang Tse

Die echte Eleganz ist, dass Denken eine Fähigkeit ist und Du sie während Deines gesamten Lebens etablieren kannst. Um unsere Denkfähigkeiten auszubauen, können wir sowohl auf das Wissen des Zeitalter als auch auf die heutigen Denkweisen zurückgreifen.

Zitate sind eine der besten Möglichkeiten, dies zu tun.

Ob es sich um positiv glaubende Zitate oder um Zitate mit entscheidendem Denken handelt, es gibt viele Worte des Wissens sowie Sprüche, die uns annehmen lassen.

Vielleicht gehört einer der mächtigsten Gedanken zum Denken dazu …

Top fünfundzwanzig der Zitate zum Nachdenken

„An der Ruhe und am Frieden erfreut sich der Weise, der Sieg dagegen beglückt ihn nicht. Denn einen Sieg zu bejubeln bedeutet, sich über das an den Menschen verübte Massager zu freuen. Und wenn man sich über ein Massager an den Menschen freut, wie kann es einem dann unter ihnen gut ergehen?“ Laotse

Eine Frau liest ein Buch mit einer Tasse in der Hand - Lesen ist gleichbedeutend damit, mit dem Kopf eines anderen zu glauben und nicht mit dem eigenen. - Arthur Schopenhauer

„Lesen ist gleichbedeutend damit, mit dem Kopf eines anderen zu glauben und nicht mit dem eigenen.“ – Arthur Schopenhauer

„Komm näher, ich möchte dir Folgendes sagen: Einen Greis nicht zu ehren bedeutet, die Sitten zu verletzen. Den Weisen nicht zu ehren bedeutet, die Ideale der Menschheit zu verleugnen.“ – Tschuang Tse

„Entdecke Gott – er verbirgt sich nicht vor dir, du verbirgst dich vor ihm.“ – Paramahansa Yogananda

„Lassen Sie unsere Entwicklung besorgniserregend zum bahnbrechenden Denken und Planen werden.“ – Winston Churchill

30 Zitate zum Nachdenken | Lebensweisheiten & Sprüche

„Ich kann die Geschichte verwandeln. Ich bin die Geschichte.“ – Jeanette Winterson

„Die Sprache prägt die Methode, an die wir glauben, und identifiziert auch, was wir berücksichtigen können.“ – Benjamin Lee Whorf

„Der Großteil des Lebens ist eine langwierige Initiative, um nicht selbst nachzudenken.“ – Aldous Huxley

„Zu den sinn- und seinkonstituierenden Leistungen gehören alle Stufen der Realität wie Idealität, also wenn wir zählen und rechnen, wenn wir Natur und Welt beschreiben, theoretisch behandeln, Sätze bilden, Schlüsse, Beweise, Theorien, sie als Wahrheiten ausbilden usw., so schaffen wir uns damit immer neue Gebilde von Gegenständen, diesmal von idealen, die für uns sind in bleibender Geltung. Vollziehen wir radikale Selbstbesinnung, also Rückgang auf unser, jeder für sich auf sein absolutes Ego, so sind all das Bildungen der frei tätigen Ich-Aktivität, eingeordnet in der Stufe der egologischen Konstitutionen, und jedes derartige ideal Seiende ist, was es ist, als Index seiner konstitutiven Systeme. Da stehen also auch alle Wissenschaften, die ich im eigenen Denken und Erkennen in mir zur Geltung bringe. Ihre naive Geltung habe ich als Ego inhibiert, aber im Zusammenhang meiner transzendentalen Selbstenthüllung als unbeteiligter Zuschauer meines leistenden Lebens treten sie wie schon die Erfahrungswelt wieder in Geltung, aber rein als konstitutives Korrelat.“ – Edmund Hussel

„Keine Sorge kann behoben werden, bis sie auf eine Grundform reduziert ist. Die Umwandlung eines vagen Problems in eine bestimmte, konkrete Form ist ein sehr wesentliches Element des Denkens.“ – J. P. Morgan

Das 35. der Zitate Zitate zum Nachdenken

"Individuen benötigen Redefreiheit als Ausgleich für die Flexibilität des Denkens, die sie kaum jemals nutzen." - Soren Kierkegaard

„Wenn Dinge scheitern, wählen Sie sie nicht aus.“ – Elvis Presley

„Glück ist ein harter Kampf. Zieh das exzellente Schuhwerk an.“ – Kurt Vonnegut

„Bildung macht frei, ja! aber nur die gleichzeitige Bildung von Kopf und Herz. Es scheint an der Zeit, diese alte Wahrheit immer wieder aufs neue zu predigen, bis sie die Spatzen von den Dächern zwitschern.“ – Gerhard von Amyntor

„Individuen benötigen Redefreiheit als Ausgleich für die Flexibilität des Denkens, die sie kaum jemals nutzen.“ – Soren Kierkegaard

„Leben ähnelt dem Zerreißen über eine Galerie. Erst später beginnt man wirklich zu absorbieren, was man gesehen hat, es zu betrachten, es in einer Veröffentlichung nachzuschlagen und zu bedenken – weil man es nicht auf einmal aufnehmen kann.“ – Audrey Hepburn

Das vierzigste der Zitate und Sprüche zum Nachdenken

Meine Hand ist die Erweiterung des Glaubensprozesses - des einfallsreichen Verfahrens. - Tadao Ando

„Meine Hand ist die Erweiterung des Glaubensprozesses – des einfallsreichen Verfahrens.“ – Tadao Ando

„Ich habe mein Leben damit zugebracht, nicht nur den andern, sondern auch mir selbst zu sagen: So sind wir! Seien wir vernünftig und besser.“ – Marie v. Ebner-Eschenbach

„Unser Geist ist fauler als unser Körper.“ – François, Duc de La Rochefoucauld

„Der heutige Moment ist voller Freude und Freude. Wenn Du zuhörst, Wirst Du es mit Sicherheit sehen.“ – Thich Nhat Hanh

„Es gibt nichts Irreversibles außer Veränderung.“ – Herodot

„Gesichtspunkt ist das Training des menschlichen Willens, das uns hilft, eine Entscheidung ohne Details zu treffen.“ – John Erskine

Das 50. der Lebenszitate, die zu neuem Denken anregen

„Verlass Dich einfach auf dich selbst, dann wirst Du genau verstehen, wie man lebt.“ Johann Wolfgang von Goethe

„Einfachheit ist die ultimative Raffinesse.“ Johann Wolfgang von Goethe

„Ich möchte einfach, dass Einzelpersonen verstehen, dass alles möglich ist, wenn Sie es versuchen. Wünsche werden umgesetzt, wenn Sie es versuchen.“ – Terry Fox

„Jeder Kontakt mit einem Menschen ist so ungewöhnlich, so wertvoll, dass man ihn schützen muss.“ – Anaïs Nin

Einfachheit ist die ultimative Raffinesse. - Johann Wolfgang von Goethe

„Perfektes Glück ist das Fehlen des Strebens nach Freude.“ – Chuang-Tse

Das 55. der schönen Phrasen, Sprüche und Zitate zum Nachdenken

„Glück ist ein gemütlicher junger Welpe.“ – Charles M. Schulz

„Niemand hat jemals zuvor Wissen gefunden, ohne ebenfalls ein Dummkopf zu sein. Schriftsteller müssen leider in der Öffentlichkeit Dummköpfe sein, während der Rest der Menschheit seine Spuren verwischen kann.“ – Erica Jong

Glück ist wie Marmelade. Man kann sich nicht einmal ein wenig verbreiten, ohne etwas auf sich zu nehmen.“ – Unbekannt

„Keine Menge Energie wird sicherlich die Idee füllen. Ein mühsames Leben mit geschlossenen Augen ist eine Art wilder Verrücktheit.“ – Henry Van Dyke

„Die meisten Fehler im Glauben sind eher Unzulänglichkeiten des Verstehens als Fehler der Logik.“ – Edward de Bono

Das 60 der Zitate und Sprüche zu Nachdenken

„Druck ist ein Wort, das in unserem Wortschatz missbraucht wird. Wenn Sie anfangen, über Druck nachzudenken, haben Sie tatsächlich begonnen, über Versagen nachzudenken.“ – Tommy Lasorda

Positive Zitate zum Nachdenken - "Positives Denken ermöglicht es Ihnen, alles viel besser zu machen als negative Einstellung." -

„Positives Denken ermöglicht es Ihnen, alles viel besser zu machen als negative Einstellung.“ Zig Ziglar

„Individuen denken fälschlicherweise, dass ihre Argumentation von ihrem Kopf gemacht wird; es wird tatsächlich vom Herzen gemacht, das anfänglich den endgültigen Gedanken diktiert, danach befiehlt es dem Kopf, die Argumentation anzubieten, die ihn verteidigen wird.“ – Anthony de Mello

„Individuen benötigen Redefreiheit als Ausgleich für die Flexibilität des Denkens, die sie kaum jemals nutzen.“ – Soren Kierkegaard.

„Mein Gedanke bin ich: Deshalb kann ich nicht aufhören anzunehmen. Ich existiere, da ich annehme, dass ich nicht vom Glauben abhalten kann.“ – Jean-Paul Sartre

„Leiden ist im Allgemeinen das Ergebnis von Überlegungen.“ – Joseph Joubert

Frau in Gedanken versunken leidet - "Leiden ist im Allgemeinen das Ergebnis von Überleg-ungen." - Joseph Joubert

„Reflexion ist die Auflösung von Gedanken in unendlicher Anerkennung oder reinem Bewusstsein ohne Objektivierung, Verstehen ohne Annahme, Kombination von Endlichkeit in Unendlichkeit.“ Voltaire

Dies waren die 66 besten Zitate zum Nachdenken. Dein Gehirn wird nun mit dem Weiteren Nachdenken, über diese wundervollen Zitate dieser atemberaubenden Menschen beschäftigt sein. Und genauso wird Dein Herz diese Aufnehmen und wahrhaftig magisch in Dein Leben integrieren.

Banner - Du bist herzlich eingeladen um in diesem Blog einen Kommentar zu hinterlassen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünfzehn + 12 =