Zum Inhalt springen
Schlafender Buddha - Berühmte Weisheiten von Buddha

Berühmte Weisheiten von Buddha

Zuletzt aktualisiert am 9. Juli 2022 by Roger Kaufmann

Ärger und Frust loslassen

Wer oder was ist Buddha?

„Buddha“ ist ein Titel, der auf den historischen Buddha Siddhartha Gautama hinweist. „Buddha“ bedeutet wörtlich „der Erwachte“ oder „der Erleuchtete“.

Im westlichen Kulturkreis ist Buddha in erster Linie mit dem Buddhismus verbunden, einer Religion, die vor über 2500 Jahren in Indien entstanden ist.

Doch die Lehren Buddhas sind weit mehr als eine Religion. Sie sind eine Weisheit, die uns dabei hilft, unser Leben zu verstehen und zu meistern.

In diesem Artikel möchte ich dir 81 berühmte Weisheiten von Buddha vorstellen, die dich dabei inspirieren werden, dein Leben zu verändern.

Berühmte Weisheiten von Buddha – buddhistische Weisheiten Dankbarkeit

An seinem Ärger festzuhalten, ist genauso wie eine glühende Kohle in die Hand zu nehmen, um sie nach jemandem zu werfen. Buddha

Eine Buddhatempel Lampe
Berühmte Weisheiten von Buddha – Buddha Zitate Karma

Berühmte Weisheiten von Buddha

Genau so verhalten sich viele Menschen, nur leider merken sie es zu spät, dass sie die Kohle noch in ihren Händen halten!
Emotionale Bestürzung, Stress, Angst, Ärger und Wut in sich hinein Fressen erzeugt ebenso tödliche Giftstoffe.

Das konnten Wissenschaftler in Bluttests nachweisen.

Jeder Gedanke den wir hegen, beeinflusst chemische Prozesse in unserem Körper.

Also, langfristig Giftstoffe wie Angst, Wut, Ärger, Frustration und Stress in sich hinein pumpen kann tödlich sein und ist diesen Preis überhaupt nicht wert. Oder?

81 Buddha Sprüche Kraft | buddhistische Weisheiten Zufriedenheit

Buddha war während des 6. Jahrhunderts v. Chr. ein spiritueller Lehrer in Nepal.

Dessen Lehren zur Grundlage des buddhistischen Glaubens wurden.

Einer der bekanntesten spirituellen Führer aller Zeiten, Buddha (geboren mit dem Namen Siddhartha Gautama), war ein Theoretiker, der gründlich über Ruhe, Leben, Liebe, Freude und auch das Schicksal sprach.

Der Name Buddha selbst impliziert „der Aufgewühlte“ oder „der Informierte“, was viel über das aussagt, was er andere gelehrt hat.

Diese Schulungen beeinflussten den Buddhismus, eine Methode und auch spirituelle Entwicklung, die Dinge wie Reflexion nutzt, um sich selbst zu verändern und auch achtsamer, freundlicher und intelligenter zu werden.

Der Buddhismus wird als Weg zur Erleuchtung angesehen, die das oberste Ziel darstellt. Buddha selbst war jemand, der das verkörperte. Trotzdem ist es keine Überraschung, dass Menschen es schätzen, Buddhas Sprüche zu lesen und sich daranzuhalten, sowie Sätze, die tatsächlich auch Buddha-inspirierte Zitate hervorgebracht haben.

Nachfolgend findest Du einige der inspirierendsten Zitate von Buddha, zusammen mit Buddha-Sprüchen.

Quelle: Buddha Sprüche Kraft | 123 Sprüche von Buddha
YouTube player
Berühmte Weisheiten von Buddha – Buddha Weisheiten kraft

Grafik zur Aufforderung: Hey, ich würde gerne Deine Meinung wissen, lass ein Kommentar da und teile gerne den Beitrag.

2 Gedanken zu „Berühmte Weisheiten von Buddha“

  1. Pingback: Es gibt nur zwei Tage im Leben - Tagessprüche

  2. Pingback: 81 Berühmte Weisheiten von Buddha | loslas...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

简体中文EnglishFrançaisDeutschItalianoไทย