Zum Inhalt springen
Ein schreiendes baby - Schreiende Babys beruhigen

Schreiende Babys beruhigen

Zuletzt aktualisiert am 7. September 2022 by Roger Kaufmann

Schreiende Babys beruhigen Video Anleitung

Wenn Du ein schreiendes Baby hast, kannst Du verzweifelt sein und nicht wissen, was Du machen sollst.

Hier sind einige einfache Schritte, die Du befolgen kannst, um Dein Baby zu beruhigen.

  • Zuerst solltest Du sicherstellen, dass das Baby nicht hungrig ist oder eine volle Windel hat.
  • Wenn das Baby immer noch weint, versuche, es zu beruhigen, indem Du es in Deine Arme nimmst und sanft streichelst.
  • Du kannst auch versuchen, leise Musik zu spielen oder das Baby sanft zu schaukeln.
  • Wenn das Baby immer noch weint, kannst Du versuchen, ihm ein Lieblingsspielzeug zu geben.

Manche Babys schreien so laut wie ein Düsenjet

Nach neuen Forschungen entspricht die Lautstärke von Babygeschrei jener von Düsenflugzeugen.

Das sind rund 120 Dezibel. Zum Vergleich: Ab 85 Dezibel sollte man am Arbeitsplatz einen Gehörschutz tragen. Zudem schreien Babys in der Muttersprache.

Eine Studie der Uniklinik Würzburg belegt, dass Neugeborene beim Schreien Lautmelodien nachahmen, die sie vor der Geburt gehört haben.

Mit diesem Verhalten wollen sie vermutlich die Bindung zur Mutter festigen, berichten die Wissenschaftler in der Zeitschrift Eltern.

Quelle: Sächsische Zeitung

Dr. Robert Hamilton zeigt, wie man mit einem einfachen „Wundergriff“ ein schreiendes Baby beruhigen kann.

Schreiende Babys beruhigen Video Anleitung
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Grafik zur Aufforderung: Hey, ich würde gerne Deine Meinung wissen, lass ein Kommentar da und teile gerne den Beitrag.

Ein Gedanke zu „Schreiende Babys beruhigen“

  1. Pingback: Schreiende Babys beruhigen | Loslassen Vertraue...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

简体中文EnglishFrançaisDeutschItalianoไทย