Zitat von Maria Montessori

Weises Zitat von Maria Montessori über Kinder

Maria Montessori über Kinder Ein sehr weises Zitat von Dr. Maria Montessori. Absolut vorbildlich! „In Wirklichkeit trägt das Kind den Schlüssel zu seinem rätselhaften individuellen Dasein von allem Anfang in sich. Es verfügt über einen inneren Bauplan der Seele und über vorbestimmte Richtlinien für seine Entwicklung. Das alles aber ist zunächst äusserst

Weiterlesen

Die Geschichten von Nasruddin – Zwischen Jugend und Alter ist keinerlei Unterschied

Nasruddin über Jugend und Alter Nasruddins Geschichten sind meistens humorvoll oder manchmal aber auch tölpelhaft, letztendlich geben diese Geschichten weise und originelle Lösungen hervor, die andere Dinge beleuchten. Eines Tages sagte Nasruddin: „Zwischen Jugend und Alter ist keinerlei Unterschied!“ „Wie das?“ fragte man ihn. Er erläuterte: „Vor unserer Tür liegt ein schwerer

Weiterlesen

Die Wurzeln des Eifers

Wo liegen die Wurzeln des Eifers? Wo liegen die Wurzeln des Eifers? Am eifrigsten sind Kinder, denn sie kennen in der Phantasie noch keine Grenzen. Doch sie sind eifrig mit Liebe. Daher ist ihr Eifer, obwohl er blind ist, dennoch liebenswert. Dieser Eifer zeigt sich zum Beispiel in dem Kinderlied: „Liebe Mutti,

Weiterlesen

Mensch sein dürfen und loslassen können

Einige auserlesene Zitate über: Loslassen, Veränderung und Mensch sein dürfen Mensch sein heisst immer, immer auch anders werden können. Viktor E. Frankl Es gehört mehr Mut dazu, seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben. Christian Friedrich Hebbe Der Verstand kann uns sagen, was wir unterlassen sollen. Aber das Herz kann

Weiterlesen
Gebet eines Schamanen

Gebet eines Schamanen

Die Liebe und ein Gebet eines Schamanen „Du hast die Erde heilig gemacht wie auch meinen Körper, darum will ich in deinem Namen die Erde Heilig halten, jeden Grashalm achten und die Blumen und Bäume ehren. Mit der Verehrung alles Lebendigen wächst meine Seele, und mein Leib wird stark im Rhythmus deiner

Weiterlesen

Lebe, liebe, lache

Wow, was für ein Wegweiser für das Leben Heute ist schon wieder der erste Tag vom Rest deines Lebens! Lebe – liebe – lache! Das Zitat habe ich auf den tollen Seiten von „Sanfte Geburt“ gefunden Das Bild hat Nathalie, 6-jährig gemalt: „Hier klettere ich auf einen Delfin, halte ihn ganz fest

Weiterlesen
Berühmte Weisheiten von Buddha

Berühmte Weisheiten von Buddha

Aerger und Frust loslassen Berühmte Weisheiten von Buddha An seinem Ärger festzuhalten ist genauso wie eine glühende Kohle in die Hand zu nehmen, um sie nach jemandem zu werfen. Buddha Berühmte Weisheiten von Buddha Genau so verhalten sich viele Menschen, nur leider merken sie es zu spät, dass sie die Kohle noch

Weiterlesen

Das hohe Selbst

Die wichtigste Aufgabe des Hohen Selbst Wie einst Johann Wolfgang von Goethe treffend niederschrieb: Ich glaube, dass wir einen Funken jenen ewigen Lichts in uns tragen, das im Grunde des Seins leuchten muss und das unsere schwachen Sinne nur von ferne ahnen können. Diesen Funken in uns zur Flamme werden zu lassen

Weiterlesen
Loslassen und Nichtstun üben

Loslassen und Nichtstun

Loslassen und Nichtstun üben „Übe das Nichtstun, und es wird Ordnung einkehren.“ Laotse   Das Leben ist eine Chance. Nutze sie. Chinesisches Sprichwort Gegen Stress kann man nichts Tun – Loslassen und Nichtstun üben Worum geht es? Wie kann ich`s lernen? Was nutzt mir das? Anleitung zum Nichts-Tun – Gabi Junklewitz –

Weiterlesen