Abhauen und so richtig loslassen - Elefantendame badet

Abhauen und so richtig loslassen | Elefantendame

Zuletzt aktualisiert am 7. September 2021 by Roger Kaufmann

Eine Elefantendame ist abgehauen und l├Ąsst so richtig los

Viele trauten gestern ihren Augen nicht: Eine Elefant badete seelenruhig im Z├╝richsee und machte einen Rundgang durch die Bahnhofstrasse.

SRF

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.srf.ch zu laden.

Inhalt laden

Ausgeb├╝xter Zirkuselefant macht Z├╝rich unsicher

Eine ausgeb├╝xte Elefantenkuh des Circus Knie hat am Abend die Z├╝rcher Innenstadt in helle Aufregung versetzt. Nach mehreren Kilometern Irr lauf konnte das Tier schliesslich eingefangen werden.

TOP Medien
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerkl├Ąrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Elefanten sorgten in der Vergangenheit aber nicht nur im Zirkuszelt f├╝r Aufsehen:

Der Ausbruch der Elefantendame Sabu im Sommer 2010 ist vielen noch in bester Erinnerung.

Das Tier nutzte damals eine Achtlosigkeit eines W├Ąrters und genoss ein Bad im Z├╝richsee.

Dann lief Sabu von der Landiwiese zum B├╝rkliplatz und von dort bis zum Hauptbahnhof, begleitet von einer Polizeieskorte.

Nach eineinhalb Stunden konnte das Tier schliesslich wieder zum Zirkus zur├╝ckgebracht werden.

Dort hielt es die Elefantendame aber nicht lange aus.

Nur drei Tage sp├Ąter entwischte Sabu erneut ÔÇô diesmal in Wettingen AG.

Als der Zirkus sich f├╝r den Transport nach Basel vorbereitete, g├Ânnte sich das Tier ein Bad im nahen Bach.

Rund 40 Personen, darunter auch Akrobaten, waren n├Âtig, um Sabu zur R├╝ckkehr zu bewegen.

Seither lebt die heute 31-j├Ąhrige Elefantendame im Rapperswiler Zoo.

Quelle: 20 Minuten

Banner - Du bist herzlich eingeladen um in diesem Blog einen Kommentar zu hinterlassen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neun − zwei =