Loslassen - Mit viel Kreativität und Phantasie

Loslassen – Mit viel Kreativität und Phantasie wurde ein gelungenes Video

Aus einfachen Mitteln, mit viel Kreativität und Phantasie wurde ein bemerkenswertes Video

Das Video wurde in einer zweistöckigen Halle gedreht. Die „Maschine“ wurde entworfen und gebaut von der Band, zusammen mit Mitgliedern der Syyn Labs im Laufe von mehreren Monaten.

Video via Monika Sziklai

OK Go – This Too Shall Pass – Rube Goldberg Machine version

From the new album „Of the Blue Colour of the Sky“ available at http://www.okgo.net/store
Directed by James Frost, OK Go and Syyn Labs. Produced by Shirley Moyers. The official video for the recorded version of „This Too Shall Pass“ off of the album „Of the Blue Colour of the Sky“. The video was filmed in a two story warehouse, in the Echo Park neighborhood of Los Angeles, CA. The „machine“ was designed and built by the band, along with members of Syyn Labs ( http://syynlabs.com/ ) over the course of several months.

Ein Kommentar

  1. Klasse! Das ist ja ein riesiger Aufwand! Da die Bandmitglieder schon vorher farbbespritzt waren, hat es bestimmt einen Probelauf gegeben – naja, wohl eher mehrere. Toller Clip. Danke!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neunzehn − 10 =