Fünf- und Zwölfjähriger zeigen ihre Künste auf dem Schlagzeug

Was für Schlagzeugsolos: Fünf- und Zwölfjähriger zeigen ihre Künste auf dem Schlagzeug

Genial wie diese Jungs loslassen können und ihre Schlagzeuge beherrschen

Fünf- und Zwölfjähriger zeigen ihre Künste auf dem Schlagzeug

Jonah, 5-jährig

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tony Royster JR., 12-jährig

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Schlagzeug – eine Sammlung von Schlaginstrumenten

Jedes Schlaginstrument kann aus Tamburinen und elektronischen Trommeln bestehen

Ein Schlagzeug

Das Schlagzeug, auch „Schlagzeug“ genannt, ist eine Gruppe von Schlaginstrumenten, die so organisiert sind, dass sie von jemandem gespielt werden können.

Das Standard-Drum-Paket besteht aus einer Vielzahl anderer Schlaginstrumente, jedoch hauptsächlich aus großen und kleinen Drums und Becken, wobei die einzigartigen Klangqualitäten jedes einzelnen für eine Effizienz genutzt werden.

Das Drum-Paket kann schnell an eine bestimmte Musikkategorie oder ein bestimmtes Geräusch angepasst werden. Daher unterscheiden sich Anzahl und Art der Schlaginstrumente von Schlagzeuger zu Schlagzeuger.

Einige Schlagzeuger verwenden Tamburine, Kuhglocken, Hindernisse und andere Instrumente für die einzigartige Textur, die sie enthalten, und einige Schlagzeuger enthalten sogar elektronische Trommeln.

Im Allgemeinen sind dies die wesentlichen Punkte

Obwohl es keine anfängliche Grundeinstellung für Drum-Sets gibt, haben Drum-Pakete ein fünfteiliges Set, das aus 2 Tom-Toms, einem Flooring-Tom, einer Bass-Drum und einer Snare-Drum besteht.

Der Boden-Tom ist ein Tom-Tom, der einen Ständer oder Beine hat und auf dem Boden ruht. Die Bassdrum entwickelt ein leises Geräusch und hat Spaß mit dem Fuß, wenn sie auf ein Pedal tritt. Die Snare Drum ist eine flache Trommel, von der die meisten das spezifische Design eines Schlagzeugers deutlich machen.

Die grundlegenden Becken bestehen aus dem Big-Trip-Becken, dem Crash-Becken, das für Akzente verwendet wird, und der Hi-Hat mit ihren 2 gestapelten Becken, deren Trennungsgrad so gesteuert werden kann, dass das Rauschen der Becken verlängert oder verringert wird.

Gibt es Richtlinien für die Einrichtung von Drum-Paketen?

Der Ton der Becken unterscheidet sich durch Größe, Dichte und Verjüngung. Daher erzeugen Becken gleicher Größe nicht immer genau den gleichen Ton. Zum Beispiel gibt es sowohl hoch- als auch niedrig getönte Trip-Becken, und die Töne anderer Becken sind ansonsten auch niedrig und hoch. Becken werden nach ihrer Anwendung und ihrem individuellen Geschmack ausgewählt.

Im Allgemeinen werden die Trommeln vor dem Schlagzeuger von delegiert direkt in der Reihenfolge von der Trommel mit dem größten Ton bis zu der mit dem günstigsten organisiert.

Da der Ton der Trommel mit zunehmender Größe leiser wird, werden die Trommeln auch von rechts delegiert erheblich größer. Ursprünglich war die größte Trommel die Bassdrum, heute ist dies jedoch im Allgemeinen nicht der Fall.

Banner - Du bist herzlich eingeladen um in diesem Blog einen Kommentar zu hinterlassen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 × eins =