Fera F. Birkenbihl Metapher Online Kurs

Metapher Online Kurs

Vera F. Birkenbihl – Online Kurs über Metapher anti Ärger

Wie wir durch Metapher die Welt anders wahrnehmen. Sehr interessante Anschaueung über Metapher von Vera F. Birkenbihl

Dieser DVD-Live-Mitschnitt entstand (in der ausgebuchten Stadhalle Göppingen) während ich das Buch „Jeden Tag weniger Ärger“ schrieb: Er ist aus heutiger Sicht eine wunderbare Ergänzung zum Buch (das inzwischen in der 7. Auflage vorliegt). Hier stelle ich meine eigene 30-jährige Suche vor, da ich zu den Leuten gehöre, die sich großartig ärgern können. Das Ziel ist EFFIZIENTERES ÄRGERN, d.h. kürzer, weniger oft, und weniger intensiv. Wir sehen, daß der Gegenpol von Liebe nicht Haß sondern Angst ist und daß Ärger auf der Angst-Seite „sitzt“. Deshalb besteht EIN Ansatz (von mehreren möglichen) darin, Menschen, die einen ärgern KÖNNTEN, anzunehmen, weil damit der Zorn schwinden kann. Klingt eigenartig, funktioniert aber… Daß es im Vortrag nicht immer bierernst zugeht ist Teil der „Therapie“, haha…

Josef Lienbacher

Ärger schadet uns und unserem Immunsystem. In den vier Jahrzenten ihrere Arbeit hat Vera F. Birkenbihl eine Fülle von Praxisorientiereten Anti-Ärger Strategieen entwickelt. In diesem Anti-Ärger Video findest du innovative Ideen für ein ausgeglicheneres Leben.

Vera F. Birkenbihl (26. April 1946; † 3. Dezember 2011)

Mitte der 1980er Jahre erlangte Vera F. Birkenbihl größere Bekanntheit durch eine selbstentwickelte Methode des Sprachenlernens, die Birkenbihl-Methode. Diese verhiess, ohne das „Pauken“ von Vokabeln auszukommen. Die Methode stellt ein konkretes Fallbeispiel gehirngerechten Lernens dar. Dieser Begriff ist mit ihren Worten eine Übersetzung des aus den USA importierten Begriffes „brain friendly“.

In Seminaren und Publikationen befasste sie sich mit den Themen gehirngerechtes Lernen und Lehren, analytisches und kreatives Denken, Persönlichkeitsentwicklung, Numerologie, pragmatische Esoterik, gehirnspezifische Geschlechterunterschiede und Zukunftstauglichkeit. Bei esoterischen Themen nahm sie Bezug auf Thorwald Dethlefsen.

Vera F. Birkenbihl gründete einen Verlag und 1973 das Institut für gehirn-gerechtes Arbeiten.Neben ihrer im Jahr 2004 produzierten Sendung Kopfspiele mit 22 Folgen[9] war sie 1999 als Expertin in der Sendereihe Alpha – Sichtweisen für das dritte Jahrtausend auf BR-alpha zu sehen.

Bis zum Jahr 2000 hatte Vera F. Birkenbihl zwei Millionen Bücher verkauft.

Einer ihrer Schwerpunkte war bis zuletzt das Thema der spielerischen Wissensvermittlung und der entsprechenden Lernstrategien (Non-Learning Learning-Strategies), die sowohl Lernenden als auch Lehrenden die praktische Arbeit erleichtern sollten. Unter anderem entwickelte sie die Methode ABC-Liste.

Auszeichnungen Vera F. Birkenbihl

  • 2008 Hall of Fame – German Speakers Association
  • 2010 Coaching Award – Besondere Leistungen und Verdienste

Quelle: Wikipedia Vera F. Birkenbihl

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

drei × 5 =