Tag Archives: Loslassen

Wie du den Nutzen deiner Intuition verdoppelst

13 Intuitions-Dokus, die dir dein Leben garantiert bereichern werden

Schritte zur perfekten Intuition

Ich frage mich, ob du bereit bist, dich durch positive Erfahrungen der Intuition überraschen zu lassen?

Was verstehst du unter Intuition?

Blickwinkel

Geistesblitz

Was ist Intuition? Bauchgefühl, Geistesblitz, innere Anschauung, gefühltes Wissen – eine einheitliche Definition gibt es nicht. Die Dokumentation hat sich für die Reihe auf den Weg gemacht und hat die verschiedensten Menschen besucht. In den 13 je 30 Minuten langen Folgen beleuchtet unsere Reihe das Phänomen „Intuition“ jeweils aus einem anderen Blickwinkel.

„Intuition – die hat jeder Mensch, aber er weiß nicht, woher sie kommt“, sagt der Quantenphysiker und Träger des Alternativen Nobelpreises Professor Dr. Hans-Peter Dürr.

Jeder kennt Intuition. Doch was ist Intuition? Bauchgefühl, Geistesblitz, innere Anschauung, gefühltes Wissen – eine einheitliche Definition gibt es nicht. Jeder scheint unter Intuition etwas anderes zu verstehen.

Die Dokumentation hat sich für die Reihe „Aυғ deɴ Spυreɴ der Iɴтυιтιoɴ“ auf den Weg gemacht und hat die verschiedensten Menschen besucht: Nobelpreisträger, Künstler, Olympiasieger, spirituelle Lehrer verschiedener Traditionen und Menschen, die im praktischen Leben stehen, ob Konzernchef oder Putzfrau, Investmentbanker oder Bergbauer. All diese Menschen haben eines gemeinsam: Intuition spielt in ihrem Leben eine wichtige Rolle. Sie lassen sich bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen, sprechen über ihre Erfahrungen im Umgang mit Intuition und schildern die die verschiedenen Facetten dieses Begriffs. Manches wirkt vertraut, anderes ungewohnt und überraschend.

In allen Lebensbereichen spielt Intuition eine wichtige Rolle. In den 13 je 30 Minuten langen Folgen wird das Phänomen „Intuition“ jeweils aus einem anderen Blickwinkel beleuchtet.

Folge 1: Intuition wird neu entdeckt
Folge 2: Was steht der Intuition im Weg?
Folge 3: Die Quellen der Intuition
Folge 4: Wie finden wir zur Intuition?
Folge 5: Empathie als Grundlage der Intuition
Folge 6: Intuition im Miteinander
Folge 7: Der inneren Stimme lauschen
Folge 8: Intuition in der Pädagogik
Folge 9: Intuition in der Arbeitswelt
Folge 10: Intuition als Grundlage der Kreativität
Folge 11: Intuition in den Grenzbereichen der Wahrnehmung
Folge 12: Mit Intuition zur ganzheitlichen Sicht
Folge 13: Mit Intuition die Zukunft gestalten

Schöner Metapher übers „LOSLASSEN“

Metapher zum Loslassen

Im vorigen Jahrhundert besuchte ein Tourist aus den Vereinigten Staaten den berühmten polnischen Rabbi Hofetz Chaim.

Erstaunt sah er, dass der Rabbi nur in einem einfachen Zimmer voller Bücher wohnte. Das einzige Mobiliar waren ein Tisch und eine Bank.

„Rabbi, wo sind deine Möbel?“ fragte der Tourist?

„Wo sind Ihre?“,  erwiderte Hofetz.

Meine? Aber ich bin doch nur zu Besuch hier. Ich bin nur auf der Durchreise“, sagte der Amerikaner.

„Genau wie ich“, sagte der Rabbi

 

Ja genau, sind wir den nicht alle nur auf der Durchreise hier?

Körperliches Vergnügen einer Katze „Maru“

Wie der Geist einer Katze entleert werden kann

Können Katzen loslassen?

Offenbar ja, Katzen sind wahre Meister im loslassen. Katzen finden Freude an belanglosen Sachen, wie zum Beispiel im Video zu sehen ist,  reicht schon eine kleine Karton-Kiste, um Freude zu empfinden.

Alleine schon beim Zuschauen und betrachten dieser Katze kann ich persönlich für einen kurzen Moment loslassen.

Viel Vergnügen beim tollen Video „Maru“

Unsere Sinnesorgane sind vielmals mit positiven Emotionen verbunden, oftmals reicht schon eine Kleinigkeit zum Loslassen:

  • ein wolkenloser Sommertag
  • eine schöne Blume
  • ein lachendes Kind
  • ein spielendes Kind
  • ein spielendes Tier
  • eine Eiscreme
  • ein Orgasmus
  • eine Dusche, wenn man von oben bis unten schmutzig ist
  • eine Darmentleerung
  • schöne Musik
  • Babys
  • Hobbys
  • Düfte

Sinnliches Vergnügen sind in der Regel kurzlebig, sie schwinden rasch, sobald der äusserliche reiz aufhört und wir gewöhnen uns rasch an sie. Der Vorteil in diesem Loslassen-Blog ist, dass viele Videos zu diesem teilweise sinnlichen Vergnügen praktisch überall und jederzeit abrufbar sind.

Video via: Printmonsters socialmedia Daily

Byron Katie über Selbstverwirklichung

Gedanken festhalten oder loslassen

Wenn wir an einem Gedanken festhalten, bedeutet das, dass wir ihn für wahr halten. Wenn wir ihn nicht prüfen, gehen wir davon aus, dass es wahr ist, obwohl wir das niemals wissen können. Wenn wir daran festhalten, können wir nicht erkennen, dass wir bereits Wahrheit sind. Wir halten nicht an Dingen fest. Wir halten an unseren Geschichten über Dinge fest.
Byron Katie

1 2 3 5