Tag Archives: fun

Warum furzen Männer mehr als Frauen

Furzfakten, die du bestimmt nicht kanntest

An allererster Stelle was Frauen nicht mögen ist das Furzen.

Furzen frauen auchFrauen meinen Furzen sei ein peinliches Nebenprodukt der Verdauung und Männer meinen das Furzen sei eine unerschöpfliche Quelle der Unterhaltung, Selbstdarstellung und männliche Kameradschaft. Na ja, mal ehrlich, auch ich hatte schon meinen Spass daran 🙂 Als ich noch auf dem Schiff arbeitete, entdeckten wir das Furzen als unterhaltsamer Zeitvertrieb.

Ein Furz besteht aus einem Gemisch verschiedener Gase wie Sauerstoff, Stickstoff, Kohlendioxid, Wasserstoff und Methan.

Furzen ist von Frauen generell nicht toleriert, obwohl es im wahrsten Sinn des Wortes ein Zeichen eines gesunden Körpers und einer guten Ernährung ist.

Natürlich Furzen auch die Frauen, Beispiel gefällig:

 

 

Während 96.3 Prozent der Männer zugeben, dass sie furzen, bekennen sich nur gerade 2.1 Prozent der Frauen dazu. Männer setzen im Durchschnitt 1.5 bis 2.5 Liter Gas am Tag frei, das sind ca. 12 Fürze. Frauen furzen durchschnittlich nur sieben mal am Tag und furzen 1 bis 1.5 Liter Gas ab. Der Hauptgrund für starke Blähungen ist, dass man beim Essen oder generell zuviel redet, denn dadurch gelangt Luft in das Verdauungssystem. Ein grosser Teil davon wird durch rülpsen wieder ausgestossen. Der restliche Teil bleibt im Körper und gelangt in den Dünndarm. Dort vermischt sich die Luft mit anderen Gasen und wartet darauf, in die nichts ahnende Welt hinaus zu gelangen 🙂

Welche Lebensmittel verleiten zum furzen?

Wer nach dem Essen möglichst wenig Geräusche von sich geben möchte, sollte auf Bohnen, Linsen, Brokkoli, Blumenkohl, Mais, Kartoffeln, Aprikosen, Trauben, Birnen, Bier und Eier verzichten. Ich vertrage Orangen nicht, obwohl ich diese sehr gerne habe, verzichte ich der Umwelt zuliebe auf diese.

Definition Flatulenz – Furzen

Flatulenz (von lateinischflatus ‚Wind‘, ‚Blähung‘) bezeichnet die verstärkte Entwicklung von Gasen (beispielsweise Methan, Kohlenstoffdioxid, Schwefelwasserstoff und anderen Gär- bzw. Faulgasen) im Magen und/oder Darm, wonach es zum rektalen Entweichen (Flatus) von Darmgasen kommt. Sitzen diese Darmgase fest (Flatus incarceratus), kann es zu schmerzhaften Bauchkrämpfen kommen. Es werden je nach Region unterschiedliche volkstümliche Bezeichnungen für die Flatulenz verwendet, z. B. Furz oder Pups, in Österreich auch Schas (auch Schaas geschrieben),[1] die zum Teil als vulgär empfunden werden. Als neutral, aber veraltet, gilt die deutsche Bezeichnung Leibwind.

Quelle. Wikipedia

Ist es möglich, die Fürze anzuzünden?

Ja, weil Wasserstoff und Methan brennbare Gase sind. Aber nicht alle produzieren methanhaltige Fürze.

Können Frauen auch Furzen?

Versteckte Kamera: Frauen könne auch Furzen

 

MINIONS Filmclip „FURZ“

 

 

 

Loslassen-Ankommende Suchausdrücke:

  • flatulenz (2)
  • flatusanzahl männer (1)
  • liebe und pfurzen (1)

Loslassen - Verwandte Beiträge:

Wie erhellt man seinen Tag in weniger als einer Minute?

Zum Nachdenken

Wir alle haben sicher schon einmal die leidige Erfahrung gemacht, uns in einer unangenehmen Situation gefangen zu haben, aus dieser es scheinbar keinen Ausweg mehr zu finden gab.
Nun, ein möglicher Ausweg kann diese kurze Video sein.
Ich bin verantwortlich für das was ich fühle und ich wähle die Gefühle, die ich erlebe, Minute um Minute in meinem Leben 🙂

Loslassen - Verwandte Beiträge:

Humor – Schilderung einer kuriosen, ungewöhnlichen Pointe

Eine Begebenheit mit einer lustigen Pointe

Tja, Worte sind nicht gleich Worte. Eine 100 prozentige Gedankenübertragung gibt es im wahrsten Sinn des Wortes nicht. Die unten eingefügte Geschichte zeigt das anschaulich.
Was kann man daraus lernen?
Der Ton macht wirklich den Humor aus 🙂

Anekdote, Geschichte, Pointe,

Als Brigadegeneral musterte Wrangel einst Truppen, unter denen sich viele Polen befanden. Dabei richtete er gewöhnlich ganz bestimmte Fragen an die einzelnen, nämlich nach dem Lebens- und Dienstalter, ob sie richtig ihre Löhnung erhielten usw.
Da man nun wusste, dass die Polen die Fragen nicht verstehen würden, so dressierte man sie für bestimmte Antworten.
Ein Pole war nun folgendermassen unterrichtet worden:
Auf Frage 1: »Wie alt bist du?« soll er antworten: »Zwanzig Jahr, Herr General!«
Auf Frage 2: »Wie lange dienst du?« – »Zwei Jahre, Herr General!«
Auf Frage 3: »Hast du immer Brot und Löhnung richtig erhalten?« – »Beides richtig, Herr General!«
Als der General nun an diesen Mann herantrat, fragte er mal in einer andern Reihenfolge wie gewöhnlich.

Der Pole scherte sich aber um die Fragen gar nicht, sondern wiederholte im Stillen immer die eingelernten Antworten:
»Schwanssik Jarreh, Herr General! – Schwei Jarreh, Herr General! – Beides richtik, Herr General!«
So entwickelte sich nun zwischen dem General Wrangel und dem Polen folgendes Zwiegespräch:
»Nun, wie lange dienst du, mein Sohn?« – »Schwanssig Jarreh, Herr General!«
»Donnerwetter, wie alt bist du denn schon?« – »Schwei Jarreh, Herr General!«
»Na, Kerl, bist du verrückt oder bin ich es?« – »Beides richtik, Herr General!«

Quelle: Unbekannt

Loslassen - Verwandte Beiträge:

Aufmunterung – Ein Baby kann echt gut lachen

Ein Baby kann über die kleinen Dinge im Leben lachen

Der Papi zereisst ein Ablehnungsbewerbungsschreiben, aber sein 8-monatiger Sohn kann so charmant und süss darüber lachen, dass ihm auch nichts anderes übrig bleibt und selbst anfängt darüber zu lachen.

Loslassen-Ankommende Suchausdrücke:

  • aufmunterungs email (19)

Loslassen - Verwandte Beiträge:

1 2 3 5