Gemuetlichkeit und Gelassenheit

Probier es doch mit Gemuetlichkeit

Gemuetlichkeit – Aus dem Dschungelbuch-Film von Walt Disney von 1967   Wie steht es denn mit Deiner Gemuetlichkeit? Was sind Deine Gemuetlichkeit-Strategien? Wo fängt bei dir die Gemütlichkeit an? Umgibst die Dich in einer gemütlichen Atmosphäre? Bist Du gesellig? Bist du zwanglos und unbekümmert? Ein Mensch wird nie durch sich allein repräsentiert.

Weiterlesen »

Nasruddin der Geschäftsmann

Der unermüdliche Viehhändler Die Esel-Ethik- und Moral Geschichte Täglich erscheint Nasruddin auf dem Marktplatz und bietet Esel an, und zwar weit unter dem Preis, den der Grosshändler daneben fordert. Die ersten Tage zieht der mit, weil er meint, dem kleinen Händler wird bald die Puste ausgehen. Aber Tag für Tag erscheint Nasruddin,

Weiterlesen »

Schöner Metapher übers „LOSLASSEN“

Metapher zum Loslassen Im vorigen Jahrhundert besuchte ein Tourist aus den Vereinigten Staaten den berühmten polnischen Rabbi Hofetz Chaim. Erstaunt sah er, dass der Rabbi nur in einem einfachen Zimmer voller Bücher wohnte. Das einzige Mobiliar waren ein Tisch und eine Bank. „Rabbi, wo sind deine Möbel?“ fragte der Tourist? „Wo sind

Weiterlesen »

Das Geheimnis der Jugend

Veränderung – Ich vertraue meinem Gefühl Nimm Dir Zeit und besinne Dich auf Deine inneren Kräfte. Das ist die Freiheit die in jedem Menschen frei zur Verfügung steht. Ich frage mich, ob Du das Symbol des Glücksrades „Nimm Dir Zeit“ kennst. Hierzu ein Irländisches Sprichwort: Nimm Dir Zeit, um froh zu sein,

Weiterlesen »

Eisbären aus nächster Nähe gefilmt

Die kleinen Eisbären müssen mithalten DOKU – Wie leben Eisbären? Wegen seiner fürsorglichen Pflege seiner Jungen ist der Bär eines der ältesten Sinnbilder für Mütterlichkeit. Seine Fähigkeit, sich aufzurichten und aufrecht zu gehen und zu kämpfen, schafft vergleiche zum Menschen. Eine wunderschöne DOK über Eisbären mit ausgeklügelten Aufnahmen; es ist durchaus möglich,

Weiterlesen »

Umgang mit Fehler – Das Ganze sehen

Fabel aus Afrika Der stolze Schmetterling Ein wunderschöner Schmetterling umflatterte eine duftende Blume; da bemerkte er eine hässliche Raupe, die im Staube dahin kroch. Verächtlich rief der Schmetterling ihr zu: »Wie darfst du es wagen, dich in meiner Nähe sehen zu lassen? Fort mit dir! Sieh, ich bin schön und strahlend wie

Weiterlesen »