Loslassen mit Bobby McFerrin-Leistungsfähigkeit der Pentatonik

Loslassen mit der Fünfton-Musik von Bobby McFerrin

Bobby McFerrin demonstriert die Macht der Pentatonik, mit Beteiligung des Publikums, auf der Veranstaltung Word Science Festival „Notes & Neurons„.

Pentatonik ist das älteste (3700 Jahre) nachgewiesene Tonsystem.

Schon interessant und unglaublich was man mit fünf Tönen alles anstellen kann und insgeheim schöne Musik zaubern kann, es kommt nur darauf an wie man sie zusammensetzt.

Ihr kennt ja sicher die Musik den Klassiker von Bobby McFerrin „Don’t Worry Be Happy“?
Ich könnte dir sagen, dass der Song „Don’t Worry Be Happy“ immer zum Loslassen gut sein wird, aber wahrscheinlich weisst du das bereits 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.