Die Kraft der Worte

Eine Sufi Geschichte über die Kraft der Worte

Eine Geschichte erzählt  von einem Sufi, der ein krankes Kind heilte. Er wiederholte einige Worte, dann gab er das Kind seinen Eltern und sagte: „Nun wird es gesund werden.“ Jemand, der das nicht glauben wollte warf ein: „Wie kann das möglich sein, dass irgend jemand durch ein paar wiederholte Worte geheilt werden kann?“

Von einem sanften Sufi erwartet niemand eine zornige Antwort, doch jetzt drehte er sich zu diesem Mann und entgegnete ihm: „Du verstehst nichts davon. Du bist ein Narr!“ Der Mann fühlte sich sehr beleidigt. Sein Gesicht rötete sich, er wurde wütend. Der Sufi sagte nun: „Wenn ein Wort die Kraft hat, dich wütend zu machen, warum sollte dann ein Wort nicht auch die Kraft haben zu heilen?“

Hierzu eine Video-Geschichte via  Doc Ramadani’s Energiebrief:

Personal Development Category (German)728x90

Manchmal ist es viel wert, die richtigen Worte zu finden

Tolle Links zu Kraft der Worte:

Die stärkste Kraft der Welt

Eine positive Idee muss erst geboren werden

Mein Schicksal?

Gedanken fliegen lassen

Lenken Gedanken möglicherweise die Ausdauer?

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vierzehn − 11 =